Sitzungen im Projektumfeld

Da Projekte oftmals ausserhalb der eingeschliffenen Organisationsstrukturen ablaufen, ist eine gute Informationsverteilung immens wichtig. Zu diesem Zweck und auch zur Lösungsfindung sind regelmässige Sitzungen während der Projektabwicklung unumgänglich und zudem erfolgsfördernd. Wichtig ist, dass sich jeder Teilnehmer gut auf die jeweilige Sitzung vorbereitet, dass sie klar strukturiert ist und vom Leiter straff moderiert wird. Für den Projekterfolg förderlich ist es, wenn die getroffenen Entscheide jeweils in einem Protokoll dokumentiert werden.
Generelle Ziele von Sitzungen im Projektumfeld:

  • Aus jeder Projektsitzung resultiert ein konkretes Protokoll mit der Festlegung der Aufträge, Termine und Verantwortlichkeiten. Protokolle werden systematisch und lückenlos nummeriert.
  • Optimale Informationsverteilung
  • Steigerung der Leistung in den Sitzungen