Fachliche Abgrenzung

Jedes strategisch geführte Unternehmen lässt sich in zwei Felder aufteilen: Während der eine Unternehmensbereich (Betriebsfeld = Run the Business) die Produkte, Dienstleistungen etc. erzeugt, stellt der andere die Wandlung und Innovation des Unternehmens sicher (Projektfeld = Change the Business). Die beiden Bereiche haben ihre jeweils eigenen Entscheidungs- und Führungsrhythmen, Leistungswerte und somit Kulturen. Verbindende Elemente sind die Führungsthemen wie Team-Mngt oder Risiko-Mngt etc.

Abgrenzung

Die profi.pm®-Methode macht eine klare Abgrenzung zwischen dem Betriebs- und dem Projektfeld. Ist das Betriebsfeld im Unternehmen aufgrund der sich dauernd wiederholenden Prozesse bis ins Detail klar strukturiert und spezifiziert, bezieht sich die profi.pm®-Methode mit ihren in der richtigen Tiefe definierten Prozessen und den einfachen Instrumenten auf die Effizienz- und Effektivitätssteigerung im Projektfeld.. Die profi.pm®-Methode sichert durch das professionelle Führen des „Projektmanagement-Systems“ den zukünftigen Erfolg.

Was ist ein Projekt?
Projekte sind in sich abgegrenzte komplexe Aufträge, deren Erfüllung eine Organisation bedingt. Diese wendet für die Ausführung Methoden an, mit denen alle anfallenden Arbeiten geplant, gesteuert, durchgeführt und kontrolliert werden. Projekte weisen folgende Eigenschaften auf:

  • zeitliche Begrenzung (Start und Ende sind definiert)
  • Einmaligkeit/Erstmaligkeit und Komplexität
  • klarer finanzieller und zeitlicher Rahmen
  • eigene Organisationsform
  • klare Zielvorgabe seitens des Auftraggebers (ATG)
  • Abwicklung nach einem methodischen, systematischen Vorgehen

Was bedeutet Projektabwicklung?
Als Projektabwicklung wird das prozessorientierte Vorgehen zur Ausführung von Projekten bezeichnet. Sie unterteilt sich in die beiden Kernelemente «Projektführung» respektive Projektmanagement und «Projektdurchführung» respektive Projektausführung. Die Projektabwicklung bezieht sich somit auf sämtliche Aufgabenbereiche vom Start bis zum Abschluss eines Projekts.

Was ist ein Projektmanagement-System?
Ein Projektmanagement-System beschreibt die Einbettung des Projektmanagements in die Führungsorganisation eines Unternehmens. Dieses existiert parallel zur Linienorganisation, die ihrerseits das operative Geschäft widerspiegelt.
Der konkret erforderliche methodische Umfang des Projektmanagements hängt wesentlich von der Anzahl und Grösse der jeweiligen Vorhaben ab. Er kann sich von einigen Grundsätzen für die Abwicklung einzelner Projekte bis zum integrierten, in die Führungsorganisation eingebetteten Projektmanagement-System erstrecken.