Rollen & Verantwortlichkeiten

Bei der Etablierung eines PPM mit seinen Rollen und Gremien sind kommunikative, betriebswirtschaftliche  und taktische Fähigkeiten entscheidend für den Erfolg. Daher ist der richtige Aufbau und die Integration  des PPM mit den entsprechenden klaren Aufgaben und Kompetenzen von grosser Wichtigkeit für die Veränderungs- und Innovationsfähigkeit des Unternehmens. Ziele bei der Einbettung von den Rollen PPB/PPM und PPC:

  • Als Entscheidungsgremium des Gesamtunternehmens stellt das PPB mit dem PPM/PPC die Umsetzung der Strategie respektive der Innovation und Wandlung sicher.
  • organisationsübergreifendes Führen des Projektportfolios, um einen umfassenden Informationsfluss und eine vollständige Kommunikation zu gewährleisten.
  • Eine konstruktive Zusammenarbeit aller am Projektportfolio beteiligten Stellen sicherstellen.