Lieferobjekte des PPM

Das PPM erstellt im Rahmen seiner vier wesentlichen, sich wiederholenden bzw. ständig laufenden Prozesse wesentliche Lieferobjekte.

Mit seinen Lieferobjekten will das PMM erreichen, dass

  • die für die Strategieerreichung richtigen und auch verkraftbaren Projekte ausgelöst werden
  • dem Projektportfolio Management und dem Projektportfolio Controlling jederzeit eine aktuelle und realistische Beurteilung des Projektstands zur Verfügung steht
  • die laufenden Projekte aus Managementsicht qualifiziert gesteuert werden können
  • das Projektmanagement-System auf nachvollziehbare Art und Weise ständig weiter optimiert wird.