Einführung

In der Einführungsphase wird die realisierte Lösung gemäss Einführungsplan dem Nutzer oder allenfalls dem Betreiber übergeben. Die betroffenen Personen sind am Ende dieser Phase geschult und werden so betreut, dass die erstellte Lösung den bestmöglichen Nutzen erbringt. Eine allfällige alte Lösung wird fachgerecht ausser Betrieb genommen und entsorgt bzw. einer neuen Nutzung zugeführt. Alle Arbeiten werden abgeschlossen und die Verantwortlichkeiten bezüglich der neu eingeführten Lösung geregelt. Die Arbeiten der Einführungsphase finden in enger Wechselwirkung mit dem Projektabschluss auf Projektführungsebene statt.

Am Ende dieser Phase sollten folgende Fragen beantwortet werden können:

  • Ist das Projekt wirklich abgeschlossen?
  • Kann das Projektprodukt nun genutzt werden?