Prozess-Schritte

SW-Entwicklungsprojekte

Die Ebenen der Methodik profi.pm

Software-Entwicklungsprojekte sind in der Regel Projekte des Business mit einen grossen bzw. überwiegenden Anteil an Informatik. Dabei werden zwei Projekttypen unterschieden:

  • Neu- und Weiterentwicklung von Software, die vom Business gefordert wird
  • Wartungsreleases von laufenden Softwaresystemen (Ausbau und Anpassungen)

Im Sinne der agilen Projektabwicklung werden die SW-Entwicklungsprojekte in einem zweistufigen iterativen Vorgehen (Architektur und Interner Release) erstellt.

 

Nr. Schritte Aufgaben
21 Initialisierung Erheben der Bedürfnisse und Ziele der Stakeholder. Probleme des bestehenden Systems analysieren. Mögliche Projekt Risiken identifizieren, analysieren und bewerten.
31 Anforderungs-entwicklung & Konzipierung In diesem Arbeitsschritt müssen die Anforderungen präzisiert und basierend dem Business Case ein gesamtheitliches Lösungskonzept beschrieben und einen Releaseplan erstellt werden. Dabei werden die vollständige fachliche (businessbezogene) Spezifikation erstellt und Systemarchitektur festgelegt.
32 Detail-Spezifikation In der Detailspezifikation wird die IT-Spezifikation erstellt und dabei Architektur sowie Prozess und Datenhaltung designt. Weiter werden IT-Security und Betriebsaspekte geklärt, sowie Benutzerunterlagen und Schulungskonzept erstellt.
41 Architekturdesign Basierend auf der Detailspezifikation wird die technische Systemarchitektur entwickelt, Es werden Design-Regelungen erstellt, Testkonzept zum Architektur-Release erarbeitet und das Softwareprodukt programmiert Allfällige Änderungen in der Organisation, die Beschaffung der Sachmittel, die Erstellung der nötigen Benutzerdokumentationen sowie die Vorbereitung zur Einführung des Systems werden vorgenommen.
42 Implementierung Das erstellte Softwareprodukt wird den Bedürfnissen der zukünftigen Organisation angepasst und mit der realen Umgebung verbunden.
43 Systemtest Der Systemtest ist die Testphase, bei der das gesamte System gegen die gesamten Anforderungen (funktionale und nicht funktionale Anforderungen) getestet wird. Gewöhnlich findet der Test auf einer Testumgebung statt und wird mit Testdaten durchgeführt.
33 Mini-Init Für das anstehende Teilprojekt (Architekturrelease) werden alle Anforderungen konkretisiert und ein neuer Projektplan und Projektauftrag erstellt. In der Regel ist die Mini-Initialisierung kürzer als die Initialisierung zu Beginn des Projektes.
51 Auslieferung und Einführung In der Einführungs-/Abnahmephase wird das IT-System in seiner produktiven Umgebung installiert und zur Nutzung dem Betrieb übergeben. Während dieser Phase wird das System vom Auftraggeber (Kunden) bzw. den Produkteverantwortlichen mittels Abnahmetest abgenommen sowie Mitarbeiterschulung durchgeführt und Benutzerunterstützung angeboten..
52 Übergabe Nach der Inbetriebnahme des IT-Systems nach der Auslieferung und Einführung des Systems erfolgt innerhalb eines gegebenen Zeitraums die Übergabe an die für den Betrieb verantwortliche Organisation.