Präzedenz-Diagramm

Ablauf  
1.  Beim ersten Schritt steht die wirkungsbezogene Systembetrachtung im Vordergrund. Das beinhaltet die Erstellung einer Black-Box-Betrachtung sowie das Definieren der Input- und Outputstrukturen.
2.  Der zweite Schritt ist die strukturbezogene Systembetrachtung. Durch das Top-Down-Vorgehen wird die Systembetrachtung innerhalb des Systems definiert.
3.  Erstellen der Textseite. Da der Platz der Beschriftung begrenzt ist, werden noch Textweiten erstellt.
4.  Erstellen der Eigenschaftstabelle Müssen die aufgeführten Aktivitäten noch mit Informationen qualitativer oder quantitativer Art ergänzt werden und wo wird dies in der Eigenschaftstabelle festgehalten.
5.  Erstellen des VTOC (Visual Table of Content) Hier wird die hierarchische Anordnung aufgeführt.