Business-Case

Business-Case

Zweck
​Beschreibt die Berechnung des Projektnutzens resp. Wirtschaftlichkeit und die Strategiekonformität der angestrebten Lösung.
Dokumentenmanagement
Vorlage: Business-Case Ersteller: Projektleiter und die involvierten Fachstellen und Führungskräfte
Zeitpunkt: Er bildet den Abschluss der Initialisierung auf der Ebene der Projektdurchführung und ist die Grundlage für Projektplan und Projektauftrag.
Beschreibung
Inhalt: Der Business-Case ist das Dokument, das dem Management erlaubt, über die Durchführung des Projektes zu entscheiden. Er zeigt auf, dass das Projekt respektive die angedachte Lö-sung grundsätzlich technisch realisierbar und wirtschaftlich sinnvoll ist und in die Geschäftsstrategie passt.

Im Business-Case werden auch mögliche Risiken der Projektabwicklung wie auch der „nicht Realisierung“ aufgeführt.

Projektkategorie
Beteiligte A B C D
Programm-/Projektleiter/Teilprojektleiter D D D
Projektauftraggeber B E E
Projektaufsicht E B B
Projektportfolio-Manager B B B
Projektportfolio-Controller I I I
Linienmanagement I I I
Fachstelle(n) B B B
Projektteam B B B

D = Durchführungsverantwortung E = Entscheidung B = Beteiligung I = erhält Information